• BM Borstner D.

Einsatzübung Seniorenzentrum Pudlach

Aktualisiert: 13. Dez 2019


Für die Feuerwehren der Gemeinde Neuhaus, sowie die beiden Nachbarwehren Lavamünd und Hart stand dieses Wochenende eine Einsatzübung im Seniorenzentrum Pudlach am Übungskalender.

Das Übungsszenario, welches von LM Karli Gräßl geplant wurde, umfasste schwerpunktmäßig den Atemschutzeinsatz, so standen auch bei der Übung fünf ATS-Trupps in weiterer Folge im Einsatz.

"Brandmeldealarm und Rauchentwicklung", so lautete die Einsatzmeldung für die fünf anrückenden Feuerwehren. Nach einer kurzen Abstimmung mit dem Pflegepersonal und Kontrolle der Brandmeldeanlage wurden die ersten Schritte durch den Übungseinsatzleiter BM Daniel Borstner zur Personensuche und Brandbekämpfung gesetzt.

Im weitern Übungsverlauf wurde ein fiktiver Komplettausfall eines ATS-Trupps im Gefahrenbereich simuliert, so mussten sämtliche Rettungstrupps in den Einsatz, um den verunfallten ATS-Trupp zu retten.

Die Übung konnte in ausgezeichneter Kooperation mit dem Sozialhilfe Verband Völkermarkt, unter der Leitung von Dr. Simon Marin samt Team, abgewickelt werden und wichtige Erkenntnisse für den Einsatzfall ausgetauscht, sowie Erfahrungswerte gesammelt werden.

#übung

Copyright © 2020 FF Neuhaus. Alle Rechte vorbehalten. Impressum