• OFM Joachim Borstner

Jakobikirchtag 2021

Ein Kirchtag ohne Kirchtagsprozession?

Eine Feuerwehr ohne Feuerwehrmann/frau?

Bekanntlich geht das Erste ohne dem Zweiten schwer bis gar nicht.




Am heurigen Jakobisonntag wurde wieder einmal das Feuerwehrwesen mit dessen traditionellen Zusammengehörigkeit zum religiösen Gemeinschaftswesen, mit vollem Einsatz bei der Messmitgestaltung von zehn Mann/Frau der Feuerwehr Neuhaus, würdig gefeiert.

An die Kameradschaft wurde nach getanem Dienst, beim genüsslich-kulinarischen Zusammensitzen im Hartl-Stadl auch gedacht.





Und sogar das Wetter spiegelte die Stimmung an diesem besonderen Tag wieder, nämlich: heiter und sonnig.




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen