• BI Daniel Borstner

T VU 1, Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Neuhaus/B81

Aktualisiert: Juni 25

Am 24.06.2021 gegen 23:10 Uhr lenkte ein 75-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt seinen Pkw auf der B81, Bleiburger Bundesstraße, in Richtung Lavamünd. In Neuhaus, Bezirk Völkermarkt, kam ihm ein 48-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt, mit seinen Pkw entgegen und wollte nach links in Richtung Ortgebiet Neuhaus abbiegen. Dabei übersah er vermutlich den herannahenden bzw. Pkw des 75-jährige und es kam zur Kollision.

Beide Fahrzeuglenker wurden von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Wolfsberg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Alkotest beim 48-jährigen ergab eine Minderalkoholisierung, beim zweiten Lenker verlief er negativ. Die Absicherung und Aufräumarbeiten der Unfallstelle wurden von der FF Neuhaus durchgeführt. Die B81 war zwischen 23:20 Uhr und 00:40 Uhr in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt.


Presseaussendung LPD Kärnten

vom 25.06.2021, 06:19 Uhr

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VU auf B81