• BM Borstner D.

VU auf B81

Aktualisiert: 1. Jan 2020


Am Freitag den 11. Jänner 2013 wurde die FF Neuhaus um 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der

B81 zwischen Neuhaus und Schwabegg alarmiert.

Eine Person aus der Gemeinde Neuhaus kam in Fahrtrichtung Bleiburg aus unbekannter Ursache ins Schleudern,

überschlug sich auf einer Böschung und und kam auf der Bundesstraße zum Liegen.

Die unbestimmten Grades verletzte Person konnte durch Helfer aus dem Auto befreit werden

und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Im Anschluss wurde das Auto von den anwesenden Feuerwehren wieder aufgerichtet und auslaufende

Betriebsmittel gebunden.

Die Straße konnte nach etwa einer Stunde wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Auf diesem Straßenstück kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen!!

Vu2_13.jpg

Im Einsatz standen:

- FF Neuhaus mit RLFA 2000 und KLF

- FF Bach

- FF Schwabegg

- FF Lavamünd

- PI Bleiburg und Lavamünd

- RK Bleiburg und Notarzt

- BGM Visotschnig Gerhard

#einsatz

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen