• BM Borstner D.

Brandeinsatz in Schwabegg

Aktualisiert: Jan 1


Wir wurden am 23.06. um 23.07Uhr mittels stillen Alarm zu einem

Brandeinsatz in Schwabegg nachalarmiert.

Grund der Alarmierung war ein beginnender Waldbrand,

welcher durch eine gerissene Stromleitung verursacht wurde.

Nach der Stromfreischaltung durch die KELAG,

konnte unter Einsatz von schwerem Atemschutz und

Waldbrandpaketen und der UHPS gemeinsam mit der

FF Schwabegg die Glutnester abgelöscht werden.

Zum Erschwernis der Einsatzkräfte kam das unwegsame

Gelände am Einsatzort.

Die Nachbereitung und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft

erfolgte bis 02.00Uhr.

Im Einsatz:

  • FF Neuhaus mit KLF und RLFA2000 mit 10 Mann

  • FF Schwabegg

Weitere Bilder

#einsatz

Copyright © 2020 FF Neuhaus. Alle Rechte vorbehalten. Impressum