• BM Borstner D.

Tödlicher Verkehrsunfall in Neuhaus

Aktualisiert: 30. Dez 2019


Am 4. Juli 2015 um 17:45 Uhr lenkte ein 23-jähriger Mann aus Wolfsberg sein Motorrad auf der B81, Bleiburger Bundesstraße, Gemeinde Neuhaus, Bezirk Völkermarkt, von Bleiburg kommend in Fahrtrichtung Neuhaus. Auf dem Sozius befand sich eine 20-jährige Frau aus dem Lavanttal. Zur gleichen Zeit lenkte ein 22-jähriger Mann aus Bleiburg seinen Traktor von einer Gemeindestraße kommend zur B81, wo er nach links in Fahrtrichtung Bleiburg abbiegen wollte. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorrad. Der Motorradlenker wurde schwer verletzt, er wurde vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Die am Sozius mitfahrende 20-Jährige erlitt tödliche Verletzungen. Die Bleiburger Bundestraße war von 17:50 bis 20:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Die Feuerwehr Neuhaus war um 21Uhr wieder einsatzbereit.

Im Einsatz standen:

FF Neuhaus mit KLF und RLFA2000 mit 15 Mann

FF Schwabegg

FF Bach

FF Bleiburg

FF Aich

RK Bleiburg

Hubschrauber C11 und RK1

PI Bleiburg

PI Eberndorf

PI Lavamünd


#einsatz

Copyright © 2020 FF Neuhaus. Alle Rechte vorbehalten. Impressum