• BM Borstner D.

Kaminbrand Unterdorf


Freitagabend wurden die drei Gemeindefeuerwehren Bach, Neuhaus und Schwabegg zu einem Kaminbrand mittels Sirenenalarm nach Unterdorf alarmiert.

Als Erstmaßnahme der örtlich zuständigen Feuerwehr Schwabegg wurden die umliegenden Stall- und Wirtschaftsgebäude mit Wasser benetzt, um einen Funkenüberschlag zu verhindern.

In weiterer Folge wurde der Brand mittels Wärmebildkamera über den gesamten Kaminverlauf kontrolliert.

Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen 29 Mann mit drei Fahrzeugen aller drei Neuhauser Feuerwehren.

#einsatz

Copyright © 2020 FF Neuhaus. Alle Rechte vorbehalten. Impressum