top of page
  • AutorenbildBI Daniel Borstner

Kaminbrand in Motschula

Wir wurden heute Früh gegen 04:20 Uhr zu einem Kaminbrand in Motschula alarmiert.


Nach der Ersterkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Schwelbrand im Bereich der Zwischendecke um den Kamin festgestellt werden.


Umgehend wurde ein Löscheinsatz unter Vornahme eines C-Rohres vorbereitet.

Durch den Atemschutztrupp wurde im Zuge des ersten Löschangriffes eine Starkstromleitung ausgemacht, die durch den unmittelbaren Brandraum führte und bereits angeschmort war. Nach erfolgter Stromfreischaltung durch die Kelag konnte der ATS-Trupp Neuhaus gemeinsam mit der nachalarmierten Feuerwehr Bach die Zwischendecke öffnen und den Kamin freilegen.


Ein Rauchfangkehrer wurde ebenfalls hinzugezogen.


Im Einsatz:

  • FF Neuhaus mit RLFA2000 und MZFA

  • FF Bach mit LF

  • BFK Patrick Skubel

  • PI Bleiburg

  • Kelag

  • Rauchfangkehrer


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tier in Notlage

Comments


bottom of page