Cupbewerb 2015 ist Geschichte

August 30, 2015

Mit dem gestrigen (29.08.) Cupbewerb in Griffen ging die heurige Bewerbssaison für den Bezirk Völkermarkt zu Ende. 

Alles in Allem dürfen wir stolz auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, das beste in der Geschichte der FFN. 

 

 

 

 

Ereignisreicher Cupbewerb in Griffen   

Mit einer mäßigen Leistung reichte es diesesmal für den 6. Platz für unsere Gruppe 6.

Der Favorit auf den Sieg, die FF Haimburgerberg, musste sich leider mit einem Schaden an der TS geschlagen geben. Den Tagessieg konnte sich die FF Greutschach/Kaunz sichern, gefolgt von Griffen und der FF St. Stefan/Fsbg. 

 

Cupwertung 2015: 

In der Cupwertung gewann das junge Team aus Diex, ohne einen Cupsieg zu holen.  

Eine solide, fehlerfreie Zeit reichte zum Cupsieg. Auf den weiteren Plätzen FF Greutschach/Kaunz und der amtierende Landesmeister FF Haimburgerberg. 

Wir schafften es heuer erstmals nicht in die Wertung, da wir die nötigen drei Ergebnisse nicht erreichen konnten. Beim ersten Bewerb in Globasnitz standen wir im Einsatz, außerdem konnten wir den kurzfristig umterminierten dritten Bewerb in Griffen auch nicht wahrnehmen. 

 

 

 

 

Over all 2015...

Obwohl wir es  nicht in die Cupwertung geschafft haben, können wir mit dieser Saison durchaus sehr zufrieden sein. 

Vize-Bezirksmeister in BA, Teilnahme an der Landesmeisterschaft in Glanegg und der Heimsieg beim zweiten Cupbewerb in Neuhaus spricht für die starken Leistungen unserer Gruppe. 

 

Wir möchten uns für die faire Bewertungen  bedanken und allen teilgenommen Gruppen gratulieren. 

 

Wir freunen uns schon auf die nächste Saison und um es mit den Worten unseres Masterminds zu sagen: BESSER GEHT IMMER!!! 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Beiträge

Digitalisierung - Feuerwehrwesen im Umbruch

November 11, 2019

1/10
Please reload

Letzte Beiträge

December 5, 2019